SOCCER AND MORE


You`ll never walk alone - Gerry & the Pacemakers

Der wohl bekannteste Song im Zusammenhang mit Fußball.

Ursprünglich wurde das Lied von "Richard Rogers" als Finale des Musicals "Carousel" im Jahre 1945 komponiert.

 

Zitat aus Wikipedia.de: 

"Weltweit berühmt wurde der Song im Fußball durch den Liverpooler Fan-Block, den Kop. Dieser orientierte sich am Hit von Gerry & the Pacemakers, die bereits seit 1960 den Titel im Liverpooler Cavern Club live gespielt hatten. Schon in den 1960ern wurde in England vor jedem Spiel das Publikum beschallt, meist mit aktuellen Gassenhauern. Dazu gehörte ab 1963 auch die Version des Musical-Songs You'll Never Walk Alone von Gerry & the Pacemakers. Der Legende nach fiel vor einem Spiel die Soundanlage des Stadions an der Anfield Road aus, während der Song lief. Der Fan-Block intonierte das Lied daraufhin selbst. Seit diesem Tag wird vor Spielbeginn in Liverpool das Lied vom Publikum geschlossen angestimmt, als eine Art Hymne des Vereins. Weitere britische Vereine folgten dem Beispiel, mittlerweile wird die Hymne auch in vielen deutschen Stadien gesungen.

Die Fußball-Hymne wurde vielfach neu interpretiert, so u.a. von Bela B. (Schlagzeuger bei Die Ärzte), FC St. Pauli, Lightning Seeds, The BossHoss (zusammen mit Spielern des FC St. Pauli), Die Toten Hosen, sowie vom philippinischen "Gesangswunderkind" Charice Pempengco. Auch Pink Floyd verwendete in dem Stück Fearless auf dem Album Meddle (1971) die Liverpooler Fan-Gesänge. Im November 2009 sang die damals 17-jährige Schülerin Alina Schmidt das Lied bei der Trauerfeier für Robert Enke in der HDI-Arena in Hannover. "

 

Da es leider nicht so ganz klappt mit einbetten des Videos, hier so lange der Link:  http://www.youtube.com/watch?v=tCJ5uBA3DU4

 

22.4.14 08:55

Letzte Einträge: Neue Serie - Kommende Topspieler, Faszination Fußball, Talente der Eredivisie (Holland) - Teil 1, Talente der Eredivisie (Holland) - Teil 2, neue Serie - Alles rund um die WM 2014

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung